Connect with us

Sport

PSV Rostock organisiert im 30. Jubiläumsjahr Deutsche Box-Meisterschaften der Elite

Über 160 Sportlerinnen und Sportler in der OSPA-Arena erwartet
Der PSV Rostock richtet vom 30. November bis 3. Dezember 2022 die Deutschen Meisterschaften im olympischen Boxen der Elite in der OSPA-Arena Rostock aus. Über 160 Sportlerinnen und Sportler werden zu den Titelkämpfen erwartet. Darunter auch Boxerinnen und Boxer, die bereits bei Weltmeisterschaften antraten.
„Dieses Sportereignis ist ein besonderer Höhepunkt im 30. Jubiläumsjahr unseres Vereins, sozusagen ein Geburtstagsgeschenk an alle Sportbegeisterten des PSV und der Stadt Rostock“, betont Marko Zülske, Geschäftsführer des PSV Rostock. Der Verein hatte bereits 2019 Deutsche Meisterschaften in der Altersgruppe der U22 ausgerichtet und deutschlandweit einen hervorragenden Eindruck bei Verbandsfunktionären und Sportlern hinterlassen. „Wir haben bewiesen, dass wir in der Lage sind, hochkarätige Veranstaltungen zu organisieren“, sagt Marko Zülske. Verantwortliche und Athleten des PSV freuen sich jetzt auf die Box-Meisterschaften der Elite. Es wird ein großartiges Sportevent mit spektakulärer Lichtershow. Jeder Wettkämpfer, der die Arena betritt, wird persönlich vorgestellt.
Mecklenburg-Vorpommern schickt 20 Teilnehmer an den Start, darunter zwei Debütantinnen vom PSV Rostock: Lotta Friesenhahn (25) und Dr. Jana Thomas (38). Trainer Clemens Busse traut seinen Schützlingen einiges zu: „Beide bringen wenig Wettkampferfahrung mit, können aber durchaus Medaillen gewinnen, wenn sie ihre Leistungen abrufen.“ Die PSV-Sportlerinnen sind vielseitig ausgebildet und waren zuvor bereits in anderen Sportarten unterwegs. Lotto Friesenhahn stammt aus Stralsund, wo sie als Jugendliche erfolgreich Volleyball spielte und schon an Deutschen Meisterschaften teilnahm. Auch Triathlon probierte sie aus, bevor sie zum Boxsport fand. Die junge Frau studiert derzeit in Rostock Mathematik und Sport auf Lehramt. Jana Thomas ist gebürtige Rostockerin, von Beruf Psychologin. Sie fing vor 12 Jahren mit dem Boxen als Fitnesstraining an. Seit 2018 steht sie „richtig“ im Ring und wurde im Jahr 2021 Zweite bei den Landesmeisterschaften. Sie engagiert sich im PSV gleichzeitig als Trainerin.
Der PSV Rostock ist der mit 3300 Mitgliedern größte Verein im Kinder- und Breitensport des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Die Sektion Boxen zählt 300 Aktive und wurde für ihre Leistungen zu Beginn des Jahres durch die Landesregierung geehrt. „Wir sind jetzt offiziell bis 2028 ein Trainingsstützpunkt für die Box-Talenteförderung im Leistungssport“, erzählt PSV-Trainer Clemens Busse. Er gehört mit Boxabteilungsleiter Dietmar Hörmann und Geschäftsführer Marko Zülske zum Kern des Organisationsteams der Deutschen Meisterschaften.
„Ohne unsere zahlreichen ehrenamtlichen Trainer und Helfer sind Großveranstaltungen aber nicht denkbar“, sagt Marko Zülske. Der PSV beschäftigt in allen Sportarten 178 ehrenamtliche Kräfte. Als Dankeschön für ihr Wirken hat der Verein seine Mitglieder, Trainer und Übungsleiter zur Geburtstags-Party in die OSPA-Arena herzlich eingeladen.
Eintrittspreise gibt es im Vorverkauf, die Tageskarte für 11,50 Euro, am Finaltag für 17 Euro, und die Turnierkarte (gültig für alle Tage) für 28,00 Euro. unter:
Tickets
Alle Informationen unter www.psv-rostock.de

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Rostock-Life November 2022

Männermode

Werbung

Familie

Werbung

Fotograf

Werbung

Facebook