Connect with us

Griffins

Rostock Griffins spielen erneut im Ostseestadion

Hansa Stadion

Ende Mai empfangen die Greifen die Lübeck Cougars
Noch einige Wochen müssen die Fans der Rostock Griffins bis zum Beginn der neuen Saison warten. Am 21. Mai treten die Greifen das erste Mal in der neuen Spielzeit bei den Hildesheim Invaders an. Eine Woche später folgt das erste von insgesamt fünf Heimspielen. Und dieses soll es in sich haben!
Erneut wollen die Griffins eine Partei im Ostseestadion ausrichten. Am 28. Mai 2022 begrüßt das Team der „Greifen“ im heißen Ostseederby deshalb die Lübeck Cougars.

Dabei werden Erinnerungen an die bisherigen drei Partien in der 2.Bundesliga im Tempel des FC Hansa wach. Bei der Premierenveranstaltung der Griffins 2018 im Ostseestadion gab es ein 20:3 gegen die damaligen Erstligaabsteiger Berlin Adler. Die Griffins blieben auch 2019 ungeschlagen im Ostseestadion – das 41:29-Spektakel gegen Hannover. Im vergangenen Jahr musste die Siegesserie jedoch unterbrochen werden. Der Kreis schloss sich, denn erneut waren die Berlin Adler zu Gast. Diesmal hatten sie das bessere Ende auf ihrer Seite und kehrten damit in die erste Liga zurück.

Die Lübeck Cougars waren in den letzten Jahren immer ein heißer Gegner und sorgen für grandiose Unterhaltung und Spannung. Die mit spektakulären Neuverpflichtungen vor der Saison 2022 auf sich aufmerksam machenden Männer von der Trave wollen in diesem Jahr sicher mehr als nur den 6.Platz der Tabelle. Dabei werden sie hoffentlich von einer großen Anzahl Fans unterstützt werden. Auch deshalb freuen sich alle auf ein erneut stimmungsvolles Spiel im Ostseestadion.

Der Vorverkauf für das Spiel hat bereits begonnen.

Foto: Taslair

Die Partie im Ostseestadion stellt für die Griffins jede Saison das Highlight des Jahres dar.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Rostock-Life November 2022

Männermode

Werbung

Familie

Werbung

Fotograf

Werbung

Facebook