Connect with us

Hansestadt

Siegerentwurf Archäologisches Landesmuseum

Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen begrüßt den Siegerentwurf der Architekten Lundgaard & Tranberg aus Kopenhagen im Rahmen des Architekturwettbewerbs für das Archäologische Landesmuseum in Rostock.

„Architektur ist oft streitbar und das darf sie auch sein. Mich persönlich hat der von hochwertigem Backstein dominierte Entwurf überzeugt als Hommage an die Gebäudestruktur am Stadthafen und als Bereicherung für unsere Stadtsilhouette. Das Gebäude fügt sich in das Panorama Rostocks ein und überstrahlt auch abends nicht die Lichter der Stadt“, so der Oberbürgermeister. „Das Stärke symbolisierende Bauwerk vermittelt Zeitlosigkeit und Schutz. Die oft lichtempfindlichen Schätze unseres Landes sind dort wohl behütet und wollen entdeckt werden. Der Bau erinnert nicht an ein klassisches Museum, sondern eher an eine geöffnete Schatztruhe.“

Der Oberbürgermeister ist überzeugt: „Mit dem Museum wird Rostock ein neues Wahrzeichen bekommen, das weit über unsere Stadt- und Landesgrenzen hinausstrahlt. Ich danke allen Beteiligten und freue mich über eine zügige Umsetzung!“

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Werbung

Männermode

Werbung

Familie

Werbung

Fitness

Werbung

Fotograf

Werbung

Facebook