Connect with us

Events

Premiere MERLIN ODER DAS WÜSTE LAND

Ein voller Erfolg gerade auch durch den aktuellen Bezug

Mit der Barockmusik des englischen Komponisten Henry Purcell, primär aus seiner Semiopera „King Arthur“ von 1691, kam die große Erzählung vom Anfang und Untergang einer vielversprechenden Zivilisation als spartenübergreifender Theaterabend auf die Bühne des Volkstheaters.

Zauberer Merlin, ein Sohn des Teufels, soll die Menschen zum Bösen verführen. Doch Merlin widersetzt sich den vielfältigen väterlichen Aufträgen. gründet er die Tafelrunde. Mit dem König Artus entsteht der erste runde Tisch der Menschheitsgeschichte, der auch bis in die heutige Zeit immer mal wieder von Bedeutung ist. Das Ideal einer gerechten Gesellschaft in einer friedvollen Welt ist das Ziel. Doch wie so häufig prallen Wunsch und Wirklichkeit aufeinander. Die Tugenden beginnen zu bröckeln: Ritter Lancelot beginnt eine Liebesbeziehung mit Artus‘ Frau Ginevra, und der uneheliche Sohn des Königs, Sir Mordred, hegt Zweifel an der Tragfähigkeit der Utopie der Elterngeneration.
Dramatiker Tankred Dorst erzählt mit „Merlin oder Das wüste Land“ auf der sagenhaften Grundlage des Artus-Stoffes eine ganz weltliche und heutige Geschichte – vom Aufbruch, dem Aufbau einer Demokratie und den Gefahren des Scheiterns an der menschlichen Wirklichkeit. Mit Themen wie Krieg, Frieden, Demokratie, Energiekrise, Gendern u.v.m. findet man im Stück immer wieder aktuellen Bezug – mal heiter – mal feierlich – mal melancholisch in Szene gesetzt.
NÄCHSTE TERMINE
Sonntag, 23. Oktober 2022, 15:00 Uhr, Volkstheater Rostock – Großes Haus
Samstag, 05. November 2022, 19:30 Uhr, Volkstheater Rostock – Großes Haus
Freitag, 25. November 2022, 19:30 Uhr, Volkstheater Rostock – Großes Haus

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Rostock-Life November 2022

Männermode

Werbung

Familie

Werbung

Fotograf

Werbung

Facebook