Connect with us

HC Empor

HC Empor verpflichtet isländischen Rückraumspieler

Der HC Empor Rostock ist auf der Suche nach einem Spieler für die rechte Rück-raumposition fündig geworden. Im Sommer 2022 wechselt der Isländer Hafthor Vignisson an die Ostsee. Der 22-jährige Linkshänder unterschrieb in Rostock einen Vertrag bis 2024.
Aktuell spielt Vignisson bei UF Starnan in der isländischen ersten Liga und ist mit 80 Treffern der zweitbeste Torschütze seines Teams. Der Verein belegt derzeit den 5. Platz. Vignisson steuerte in dieser Saison fünf Treffer im Schnitt pro Partie bei.
„Ich freue mich sehr darauf im Sommer nach Rostock zu kommen und für Empor zu spielen“, sagt der Isländer, der sich auf seine neue Herausforderung freut: „Ich denke die Art und Weise des Handballs die Empor spielt, passt sehr gut zu meinen Qualitäten. Ich hoffe, dass ich mich schnell ins Team integrieren kann“, so Vignisson weiter.
André Wilk, Sportvorstand des HC Empor Rostock, ist froh über die Verpflichtung: „Wir hatten schon lange mit Hafthor Kontakt und hätten ihn eigentlich gern schon zu Beginn dieser Saison verpflichtet. Umso mehr freuen wir uns, dass er jetzt im Sommer zu uns kommt.“
Und auch Empor-Trainer Till Wiechers zeigt sich sehr glücklich über den Neu-zugang: „Hafthor war der absolute Wunschspieler auf dieser Position für uns. Ich denke er passt super in unser System und auch menschlich wird er sich schnell in unser Team integrieren.“

Foto: Sebastian Heger
Empor

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Werbung

Männermode

Werbung

Familie

Werbung

Fitness

Werbung

Fotograf

Werbung

Facebook