Connect with us

Familie

Das Fest zum Frühling Aktivitäten zu Ostern

Nichts birgt so viel Frühlingsgefühl wie die jährliche Ostereiersuche. Das ursprünglich religiöse Fest begeistert Kinder wie Erwachsene, denn es heißt mit seinen bunten Eiern, dem Osterfeuer und dem Osterspaziergang, den Frühling willkommen und lädt zu guter Laune ein. Ostern ist herrlich entspannt, ungezwungen und bietet somit eine willkommene Abwechslung vom normalen Arbeitsalltag und den tristen und langen Wintermonaten.

Die Eiersuche
Nicht nur für die Kleinen gehört die spannende Suche nach bunten Eiern und kleinen Präsenten zum Osterfest dazu. Sie können Zeit in der Natur verbringen, die frische Luft genießen, in strahlende Kinderaugen blicken oder sich auch selbst auf die Suche begeben. Doch woher stammt diese Tradition? Eier gelten als Zeichen der Fruchtbarkeit und wurden im Mittelalter verschenkt, um die Frühlingsgöttin Ostara zu ehren. Die Kirche konnte diesen Brauch nicht gutheißen und verbot die Tradition. Als Reaktion darauf, wurden die Eier daraufhin nicht mehr öffentlich verschenkt, sondern heimlich – also versteckt. Bleibt die Frage nach der Farbe. Im Frühling waren die Hennen besonders legefreudig und es musste ein Weg gefunden werden, die Eier haltbar zu machen. Dafür kochte man sie und färbte sie ein, um sie von rohen Eiern unterscheiden zu können.
Das Osterfeuer
Als Ausflugsziel sehr beliebt sind Osterfeuer, die in vielen Dörfern traditionell rund um das Osterfest stattfinden. Dieser Tradition liegen sowohl heidnische als auch religiöse Bräuche zu Grunde. Um den Winter zu verabschieden und den Frühling angemessen willkommen zu heißen, wurde bereits vor vielen Jahrhunderten an den Osterfeiertagen ein Feuer entzündet. Die Asche wurde anschließend auf den Feldern als natürlicher Dünger verwendet. So sollte der Boden besonders fruchtbar werden. Im Christentum symbolisiert das Osterfeuer Jesus Christus und das Licht, das dieser für die Welt bedeutet. Heutzutage ist das Osterfeuer für viele eine beliebte Osteraktivität, um mit Freunden und Familie in geselliger Runde, den Frühling zu begrüßen.
Der Osterspaziergang
Nicht nur irgendein Spaziergang – der Osterspaziergang avancierte über die Jahre zu einer der populärsten Osteraktivitäten. Über die Feiertage können Sie sich endlich genug Zeit nehmen, um die Ruhe der Natur zu genießen und Kraft zu tanken. Spätestens zu Ostern erwacht in vielen von uns das Gefühl, dass der lange Winter endlich vorüber sei. Die Sonne lässt sich wieder öfter sehen, die Temperaturen klettern in den zweistelligen Bereich, die ersten Blumen und Bäume blühen und die Natur erwacht langsam aus dem Winterschlaf. Es wäre echt eine Schande, das zu verpassen. Deswegen: Ab ins Grüne und die Batterien wieder aufladen!

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Rostock-Life November 2022

Männermode

Werbung

Familie

Werbung

Fotograf

Werbung

Facebook